Folgen Sie uns in sozialen Netzwerken:

Sprache

Erste Schritte, um Instagram mit Combin wachsen zu lassen

Appübersicht

Combin ist ein Desktop-Tool, das für ein sicheres und komfortables Wachstum der Instagram-Followers entwickelt wurde. Die App ermöglicht das Durchsuchen von Profilen und Posts potenzieller Follower anhand mehrerer verschiedener Abfragen und Durchführen von Einzel- und Masseninteraktionen. Combin bearbeitet Likes sowohl Folgen-und Kommentaraktionen, in großer Übereinstimmung mit den einzelnen Instagram-Aktivitätsgrenzen und mit einer Geschwindigkeit, bei der kein Verdacht auf die Automatisierung einer Aktivität besteht .

Die App kann direkt vom Benutzercomputer aus ausgeführt werden, führt keine unerwünschten Aktionen für den Benutzer aus und ermöglicht das Analysieren und Filtern von Interaktionen der ineffiziente, bereits gefolgte und vorher entgefolgte Kontos. Combin weder benutzt noch verkauft falsche Kontos, um das Wachstum zu steigern. Alle Ergebnisse die durch die App gesammelt werden, sind wahr und hängen von der Häufigkeit und Qualität der Benutzerinteraktion mit der richtigen Followerkreis ab, neben anderen Combin-unabhängigen Faktoren (Inhaltsqualität und -relevanz, Postenzeitrate usw.).

Anmeldung

Melden Sie sich nach der Einstellung und dem Starten von Combin mit Ihren Kontoanmeldeinformationen an. Die App speichert oder teilt keine Passwörter und benutzt sie nur für die Schlüsselanfrage. Die zweistufige Authentifizierung ist unterstützt

Aktivierung

Sobald Sie sich in Combin bei Ihrem Konto anmelden, sehen Sie das Fenster Profil.

Bei der kostenlosen Version können die Benutzer zwischen die Registerkarte Suchen oder Benutzer wechseln, um nach potenziell interessierten Kontos zu suchen und ihrer aktueller Followerkreis zu verwalten.

Combin-Abonnenten sollten ihre Abonnementschlüssel aktivieren, bevor sie die Funktionen verwenden, um die Suchergebnisse und In-App-Aktivitätsgrenzen zu erhöhen.

Um Ihr Abonnement zu aktivieren, klicken Sie auf das Schlüsselsymbol oben rechts auf der Registerkarte "Profil". Fügen Sie Ihren Schlüssel in das Spezialfeld ein und klicken Sie auf Aktivieren.

Suche

Der potenzieller Followerkreis wird über die Registerkarte Suchen eingeleitet. Öffnen Sie sie und klicken Sie auf die Suche hinzufügen, um nach Profilen und Beiträge für Interaktion zu suchen

Beiträge suchen

Nachdem Sie das neue Suchfenster geöffnet haben, wird die Kategorie Beiträge angezeigt.

Die Beiträge-Suche wird nach einzelnen und mehreren Hashtags und Standorten sowie nach unterschiedlichen Variationen von einzelnen und mehreren Hashtag + Standortkombinationen durchgeführt.

Beachten Sie, dass die Suche nach mehreren Hashtags zu Ergebnissen führt, die entweder den einen oder den anderen Hashtag enthalten, jedoch nicht alle in jedem Beitrag. Einige Benutzer bevorzugen diese Art von Suchen, um Zeit für eine extra Suche für jeden Hashtag / Ort zu sparen.

Hashtag-Suche

Geben Sie einen Hashtag in das Spezialfeld ein. Eine Liste ähnlicher Hashtags und die Anzahl der markierten Beiträge für jede Option wird angezeigt. Wählen Sie eines der Tags aus, indem Sie darauf klicken.

Wenn Sie eine Suche mit mehreren Hashtags erstellen möchten, klicken Sie auf das "+" - Symbol rechts neben dem Hashtag-Feld. Ein neues Hashtag-Feld wird unter dem Standardfeld angezeigt. Jedes Mal, wenn Sie ein neu erstelltes Suchfeld ausfüllen, wird die Option zum Hinzufügen eines weiteren Hashtags angezeigt.

Tipp: Wenn Sie nicht wissen, nach welchem ​​Hashtag Sie suchen sollten, denken Sie an Wörter, die Ihr Unternehmen, Ihren Beruf und Ihren Kontoinhalt beschreiben und repräsentieren, sowie für Stichwörter, die Ihr potenzieller Kunde wahrscheinlich verwendet. Spezielle Websites und Dienste wie Display Purposes bieten viele relevante Optionen zur Auswahl.

Standort-Suche

Beiträge, die an einem bestimmten Ort markiert sind, können gefunden werden, indem Sie entweder den Ortsnamen in das Spezialfeld unterhalb des Hashtags eingeben oder sie auf der interaktiven Karte auswählen.

Um die Karte zu öffnen, klicken Sie rechts neben dem Ortsfeld auf das Kartensymbol. Die interaktive Karte hat drei Registerkarten: Auto, Manuell und Zuletzt. Die ersten beiden sind Suchmodi, der dritte ist eine Liste von Orten, an denen Benutzer kürzlich gesucht haben. Sie werden für eine schnelle nachfolgende Suche gespeichert.

Ziehen Sie die interaktive Karte mit dem Cursor oder geben Sie den Ortsnamen in das Feld Bewegen in der oberen linken Ecke der Karte ein, um den Gebiet zu suchen, in dem Sie suchen möchten. Vergrößern oder verkleinern Sie die Karte mithilfe der Symbole "+" und "-", um einen größeren oder kleineren Gebiet abzudecken.

Automatischer Suchmodus: Definieren Sie den Ortssuchradius auf einer Karte. Klicken Sie auf Weiter, geben Sie dem ausgewählten Gebiet einen Namen, und klicken Sie auf Einsetzen. Combin erkennt automatisch Orte innerhalb des ausgewählten Radius und zeigt die Ergebnisse von jedem Ort in einem Suchergebnisfenster an.

Manueller Suchmodus: Klicken Sie auf Suchen, um alle verfügbaren Orte innerhalb des ausgewählten Gebiets zu ermitteln. Wenn alle Orte geladen sind, wählen Sie alle oder einige davon aus, nach denen Sie suchen möchten, klicken Sie auf Weiter, um die Ortsgruppe zu berechtigen, und klicken Sie dann auf Einsetzen.

Beachten Sie, dass die Suche nach Land, Stadt, Region oder Bundesstaat nach langer Zeit keine oder nur sehr wenige Ergebnisse liefert. Combin findet Beiträge nach bestimmten Orten, an denen Instagram-Benutzer ihre Einträge (Straßen, Geschäfte, Parks, Museen, Clubs usw.) markieren. Wenn Sie einen allgemeineren Ort auswählen, sucht die App zuerst alle kleineren Orte darin und dann alle darin markierten Beiträge . Als Ergebnis generiert die App die Ergebnisse für Stunden. Es ist besser, einen genaueren Ort für die Suche zu verwenden, wie oben beschrieben.

Standort-und Hashtagkombinationsuche

Füllen Sie die Felder Hashtag und Ort aus, geben Sie das Beitragsdatum und die Anzahl der Suchergebnisse ein. Klicken Sie Finden

Beachten Sie, dass kombinierte Suchvorgänge länger dauern, da mehr Daten erfasst und analysiert werden müssen als bei einzelnen Suchvorgängen.

Benutzersuche

Starten Sie die Suche nach Profilen für potenziell interessierte Kontos, indem Sie die Registerkarte Suchen öffnen und von der Suchkategorie "Beiträge" zu den Benutzern wechseln.

Geben Sie einen Benutzernamen für das Konto eines Mitbewerbers in das Spezialfeld ein und bestimmen Sie ob Sie ihrer Followers, Gefolgte, Kommentatoren oder Likers suchen wollen.

Unter den oben genannten gibt es auch eine Benutzerlistensuchoption. Es ist für eine schnelle Suche nach bestimmten Kontos gedacht, von denen Sie wissen, dass Sie mit ihnen interagieren möchten, die aber nicht auf Ihrer Follower-Liste enthalten sind, und die unter Hunderten von anderen Benutzersuchergebnissen leicht zu suchen sind. Wählen Sie die Benutzerlistenoption aus dem Dropdown-Menü aus und geben Sie die Benutzernamen dieser Konten ein, oder fügen Sie sie in deren Kontos ein, deren Profile Sie finden möchten. Trennen Sie die Benutzernamen durch Leerzeichen und klicken Sie auf Suchen.

Suchergebnisse sortieren und filtern

Durch das Sortieren und Filtern der Ergebnisse vor dem Anwendung von Interaktionsaktionen können ungeeignete Beiträge und Profile ausblenden und in erster Linie Beiträge mit dem aktuellesten Inhalt zeigen.

Sie können Benutzer nach der Anzahl der Follower sortieren und bereits gelikete und kommentierte Profile, Ihre Follower, gefolgte Kontos, bzw. privaten und öffentlichen Kontos herausfiltern.

Sie können Beiträge nach Datum, Anzahl der Likes oder Kommentare sortieren, und bereits kommentierte und gelikete Beitrage, oder Beiträge eines zuvor entgefolgte Kontos sowohl Beiträge von Ihren Followers, bzw folgende Kontos herausfiltern,

Sowohl die Benutzer- als auch die Beiträgesuchergebnisse bieten die Möglichkeit an, Beiträge und Profile von irrelevanten und relevanten Benutzer zu filtern, vorausgesetzt dass die Benutzer beim Suchen analysieren Einstellung aktiviert ist, wenn die Suche gestartet wird

Tipp: Kontos, an denen Sie nicht interessiert sind, können möglicherweise nie mehr in den Suchergebnissen angezeigt werden, indem Sie sie auf der schwarze Liste in der App hinzufügen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Profil und wählen Sie die Option Benutzer zur schwarzen Liste hinzufügen.

Interaktion

Machen Sie die Aufmerksamkeit potenzieller Followers auf sich, indem Sie Ein-und MaßFolgen, Likes und Kommentare . Likes-und Kommentaraktionen können nicht nur auf neu gefundene Kontos angewendet werden, sondern auch auf diejenigen, die Sie bereits folgen, um die Kommunikation aufrechtzuerhalten.

Folgen-, Entfolgen-, Like-und Kommentartasten befinden sich in der oberen linken Ecke der Suchergebnisse-und Benutzerregisterkarte

Die Anzahl der kürzlich gepostete Beiträge zum Liken den Benutzern wird unter Extras> Voreinstellungen> Aktivitäten> zuletzt geliket angepasst

Tipp: Kontos, die Sie während der Massenentfolgenaktionen nicht zufällig enfolgen wollen, können geschützt werden. Öffnen Sie die Registerkarte Benutzer> Abonemments wählen Sie einen, mehrere oder alle Kontos aus, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen der Kontos und wählen Sie die Option Benutzer zur Safe-List hinzufügen

Kontos, die die das Ihr nicht gegenseitig folgen, können Sie auf der Registerkarte Benutzer> Abonnements> Personen, die mir nicht folgen finden und im Masse entfolgen. Wählen sie einfach die Kontos und klicken auf die Entfolgen-Taste

Für zahlreiche Beiträge und Kontos können mehrere verschiedene Kommentare gleichzeitig gepostet werden. Öffnen Sie die Neuste Kategorie im Kommentarfenster und klicken sie auf das Lesezeichnen-Symbol um Kommentare als Muster für spätere Verwendung zu speichern.

Beachten Sie, dass der Instagram-Algorithmus auf wiederholende und sehr ähnliche Kommentare reagiert. Vergewissern Sie sich, dass der Text nicht als Spam erscheint, und achten Sie darauf, wie viele Kommentare Sie posten. Das empfohlene Verhältnis beträgt 1 Textänderung pro 5-7 Kommentare.

Aufgaben

Sobald Sie Profile und Beiträge ausgewählt und die Interaktionsaktionen angewendet haben, plant die App diese automatisch für eine sichere, schrittweise Leistung gemäß den Instagram-Aktivitätsgrenzwerten.

Der Verlauf kann auf der Registerkarte Aufgaben überwacht werden. Aktionsaufgaben können entfernt und abgebrochen werden, indem Sie auf das „X“ -Zeichen rechts neben jeder Aufgabe klicken.

Wenn eine große Anzahl von Aufgaben oder wenige große Aufgaben geplant wurden, dauert es einige Zeit, bis sie bearbeitet werden. Die Intensität der Aufgabenverarbeitung kann unter Extras> Voreinstellungen> Aktivitäten> Intensität geändert werden. Es gibt drei Verarbeitungsintensitätsmodi: Sicher, Optimal und Gefährlich, die sich durch die Länge des Zeitintervalls zwischen der Aktionsleistung unterscheiden.

Beachten Sie, dass der Gefährlicher-Modus nur vorübergehend zur Beschleunigung großer Aufgaben verwendet werden sollte. Regelmäßige Verwendung kann das Konto gefährden.

Combin ist nicht Cloud-basiert, es funktioniert vom Desktop aus und muss mindestens in der Taskleiste gestartet werden, um die geplanten Aufgaben auszuführen.

Tipp: Erstellen Sie mehrere kleine Aufgaben anstelle einiger großer Aufgaben um den Verlauf zu beschleunigen.

Planen Sie nach und nach mehr Aufgaben pro Woche, und die Anzahl der für Ihr Konto zulässigen Instagram-Aktionen nimmt zu. Combin kann stündlich und täglich mehr Aufgaben bearbeiten.

Statistiken

Im Statistik-Tab werden Informationen über die genaue Anzahl der gesendeten und empfangenen Follows, Likes und Kommentare über verschiedene Zeiträume angezeigt.

Bitte beachten Sie, dass Combin nur Aktionen zählt, die über die Anwendung verarbeitet werden. Aktionen, die über andere Drittanbieterdienste sowie über die offizielle Mobil- und Webversion von Instagram ausgeführt werden, werden von Combin nicht getrackt.

Bewegen Sie den Mauszeiger über eine der Grafiken, die in einem der beiden Abschnitte angezeigt werden, um weitere Informationen und genaue Zahlen zu den Kontobewegungen und dem Publikumswachstum zu erhalten.

Ändern Sie den Zeitraum oder die Anzeige der Daten in der oberen rechten Ecke des Anwendungsfensters. Die Anwendungen zeigt Statistiken für die letzte Woche, den letzten Monat und den vorherigen Monat an.

Abmeldung

Öffnen Sie die Registerkarte Profil und klicken Sie auf das Abmeldung-Symbol neben Ihrem Benutzernamen im Hauptfenster der Registerkarte.

Beachten Sie, dass, sobald Sie sich von Ihrem Konto abgemeldet haben, alle damit zusammenhängenden Informationen unwiederbringlich verloren gehen, einschließlich des Inhalts der "Entfolgte", "Safe" und "Schwarze" Listen, sowie des Such- und Aufgabenverlaufs . Sichern die Kontoinformationen, falls erforderlich, bevor Sie sich abmelden.

Testen Sie es jetzt kostenlos!

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und laden Sie die App für Ihren Mac, Windows oder Linux herunter.

Mich daran erinnern

Combin ist nur für Mac, Windows oder Linux erhältlich. Aktivieren Sie eine Erinnerung, um es nicht zu vergessen, die App später herunterzuladen!

Verfügbar für:

Die E-Mail ist unterwegs!

Wir haben Ihnen die Erinnerung, Combin auf Ihren Mac, Windows oder Linux herunterzuladen, geschickt. Überprüfen Sie bitte Ihr E-Mail Postfach.