Wie man Instagram Following / Follower-Listen zum XLS / CSV exportiert

Mit Combin können alle Kontengruppen exportiert werden, die auf der Registerkarte Benutzer aufgeführt sind, insbesondere:

  • Following-Liste
  • Follower-Liste
  • Liste nicht gefolgter Konten
  • Safe-gelistete Konten (Geschützt gegen unbeabsichtigtes Abbestellen)
  • Konten auf der schwarzen Liste (zur schwarzen Liste von Combin hinzugefügt; auf Instagram gesperrte Konten werden nicht erfasst)

Befolgen Sie die unten beschriebenen Schritte, um die obigen Listen in die Formate CSV und XLS zu exportieren.

  1. Starten Sie Combin. Es sollte Version 2.0 oder höher sein, überprüfen Sie in der Menüleiste > Hilfe > Über.
  2. Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein. Es ist sicher, das Passwort wird nur zum Anfordern des Zugriffstokens verwendet.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Benutzer.
  4. Öffnen Sie die Gruppe von Konten, die Sie exportieren möchten, indem Sie darauf klicken.
  5. Klicken Sie auf das Trichtersymbol oben rechts im Fenster der Registerkarte, um die Konten vor dem Export zu sortieren und zu filtern.

    Sie können Konten ausblenden, die in manuell festgelegte Follower / Folgebereiche, über Combin verfolgte Konten, geschlechts- und sprachspezifische Konten, private Konten usw. nicht passen.

    Die Reihenfolge der Konten kann auch nach Namen, Anzahl der Follower, Datum der letzten Interaktion und Datum, an dem Sie ihnen gefolgt sind, sortiert werden.

  6. Klicken Sie in der Liste der Kontengruppen auf der linken Seite des Fensters mit der rechten Maustaste auf den Namen der Gruppe, die Sie exportieren möchten.
  7. Wählen Sie die Option Exportieren aus dem Dropdown-Menü aus, um die gesamte Benutzerliste zu exportieren; wählen Sie die Option Gefilterte Exportieren, um ausschließlich eine Liste der nach der Filterung verbleibenden Konten zu exportieren.
  8. Wählen Sie im Dialogfenster ein Verzeichnis für die Benutzerliste auf Ihrem Computer. Sie können die Datei sofort in den Standardformaten CSV und TXT speichern oder das Format manuell in XLS ändern. Um Letzteres zu tun, löschen Sie ".csv" aus der Dateinamenleiste und schreiben Sie stattdessen ".xls".
  9. Klicken Sie auf die Schaltfläche Speichern. Jetzt können Sie die Benutzerliste in Excel oder im Textdokument verwalten.

Beginnen Sie heute mit der Gewinnung von Followern mit Combin

Beginnen Sie heute mit der Gewinnung von Followern mit Combin