zweistufige Authentifizierungscodes werden nicht akzeptiert

1. Öffnen Sie die Instagram-App auf Ihrem Handy oder eine Webversion und melden Sie sich bei Ihrem Konto an. Prüfen Sie, ob der empfangene Code dort akzeptiert wird. Versuchen Sie in diesem Fall, sich in Combin anzumelden.

2. Nutzen Sie einen der Instagram-Wiederherstellungscodes anstelle des per E-mail/SMS erhaltenen Codes. Um auf die Wiederherstellungscodes zuzugreifen, öffnen Sie die Instagram-App>Einstellungen>Zweistufige Authentifizierung>Wiederherstellungscodes erhalten.

Wenn die Instagram-Wiederherstellungscodes gehen auch nicht durch, deaktivieren Sie bitte die zweistufige Authentifizierung in den Instagram-Kontoeinstellungen, melden Sie sich bei Combin an und aktivieren Sie die zweistufige Authentifizierung wieder.

Wenn dieses Problem auftritt, führen Sie bitte die folgenden Schritte aus:

  1. Loggen Sie sich zuerst direkt bei Instagram ein, dann bei Combin. Öffnen Sie Instagram im Inkognito-Modus in Ihrem Browser oder melden Sie sich aus der mobilen Instagram-Anwendung ab und loggen Sie sich wieder ein. Prüfen Sie, ob der danach erhalter zweistufige Authentifizierung Code akzeptiert wird. Ist dies der Fall, loggen Sie sich in Ihr Konto in Combin ein.

  2. Verwenden Sie Instagram Backup-Codes. Um auf die Backup-Codes zuzugreifen, öffnen Sie die Instagram-Anwendung > Einstellungen > Zweistufige Authentifizierung > Backup-Codes abrufen. Melden Sie sich bei Ihrem Konto in Combin an. Sobald ein Zwei-Faktor-Authentifizierungscode zur Eingabe aufgefordert wird, verwenden Sie einen der Codes aus dem Instagram Backup Codes Sheet.

  3. Verwenden Sie von Google Authenticator generierte Codes. Um auf diese zuzugreifen, öffnen Sie die Instagram-Anwendung > Einstellungen > Zweistufige Authentifizierung > Authentifizierungs-App. Laden Sie Google Authenticator oder Authy herunter und versuchen Sie, mit den dort generierten Codes auf Combin zuzugreifen.